THE YOUNG SCOTS TRAD AWARD WINNER TOUR 2019
»Scots Artist of the Year«  Das Scots-Preisträger-Festival 2019.

 

Nach der erfolgreichen Premiere der »Young Scots Trad Awards Winner Tour 2018« werden auch im Februar 2019 wieder vier ausgewählte und preisgekrönte junge schottische Ausnahmemusiker/innen in 19 Spielstätten

in Deutschland (und Österreich) konzertieren.

Die deutsch-schottische Agentur »Concert Connections« holt dieses hoch-

klassige Festival schottischer Musik und Klangfarben nach Deutschland.

Wir freuen uns, die musizierenden Preisträger auch wieder in Dresden begrüßen zu können.

 

Wie bereits in 2018 geben Preisträger und Finalisten von renommierten Wettbewerben wie z.B. »BBC Radio Scotland Young Trad Awards, »BBC Radio 2 Folk Awards«, »MG Alba Awards« und »Molloy Award« Zeugnis ihres Könnens. Ziel dieser Wettbewerbe ist es, junge schottische Musiker zu animieren, schottische Musiktraditionen mit der eigenen musikalischen Virtuosität fortzuführen und zu beflügeln.
Bei den »BBC Radio Scotland Young Trad Awards« beispielsweise bewerben sich jährlich zahlreiche Musiker - sechs Finalisten musizieren dann anlässlich eines Prestigekonzerts beim berühmten »Celtic Connections Festival« im schottischen Glasgow um den ersten Platz. Der oder die beste Musiker/in wird mit dem »BBC Radio Scotland Young Traditional Musician Award« des entsprechenden Jahres ausgezeichnet.

 

Charlie Stewart (Geige), Iona Fyfe (Gesang), Paddy Callaghan (Akkordeon) und Luc McNally (Gitarre) begeistern ihr Publikum mit einer Mischung aus traditioneller Musik und Moderne, die den Puls der Zeit trifft.

Mit ihrer Solo-Performance im ersten Programmteil und ihrem gemeinsamen Auftritt in der zweiten Programmhälfte zeichnen die Muasaikerinnen und Musiker ein reichhaltiges und facettenreiches musikalisches Bild Schottlands.

 

 

Zur »Young Scots Trad Awards Winner Tour 2018« schrieb

Die Presse:

 

„Vier schottische Musiker begeistern ihr Publikum im SWR-Foyer."
Allgemeine Zeitung Mainz

 

„So authentisch, klangschön und leidenschaftlich interpretiert hört man schottischen, mit individueller Note versehenen, Folk wohl selten.“

Der Patriot, Lippstadt


„Die Musiker bestachen mit Spielfreude und technischer Perfektion.

Es war ein einmaliges Klangerlebnis."

Syker Kurier


„Am Ende hat es sie von den Stühlen gerissen.

Hielt das Publikum im Glashaus während des fulminanten Konzerts der

„Young Scots Trad Award“-Gewinner zunächst noch auf den Stühlen durch

– wobei diverse „Sitztanz“-Variationen zu beobachten waren – brachen sich wippende Füße, klatschende Hände und nickende Köpfe am Ende Bahn:

Die Leute standen in den Sitzreihen, manche tanzten an den Rändern."

Hertener Allgemeine

 

 

 

Bei der YOUNG SCOTS TRAD AWARD WINNER TOUR 2019 sind dabei:

 

 

PADDY CALLAGHAN  Akkordeon

APreisträger BBC Radio Scotland Young Trad Awards 2013
All-Britain Senior Band Trophy für St. Roch`s Ceili Band

Aktuelle Band-Projekte: Paddy Callaghan Trio; Barrule

 

 

CHARLIE STEWART Geige
Absolvent des Royal Conservatoire Glasgow

Gewinner BBC Radio Scotland Young Trad Awards 2017

Gewinner Danny Kyle Award im Duo mir Ross Miller (Flöten, Dudelsack, Gesdang) und Halbfinale der BBC Radio 2 Young Folk Awards 2016 im Duo mit Becky Hill (Harfe)

Aktuelle Band-Projekte: Snuffbox, Sketch, Dosca

 

 

IONA FYFE Gesang

Ausgezeichnet mit dem Molloy Award beim The Trip to Birminham Irish Trad Fest 2017; Finalistin beim Radio Scotland Young Trad Awards 2017; Nomiiert als Scots Singer of the Year 2017 bei den MG ALBA Scots Trad Music Awards 2017

Aktuelle Band-Projekte: Iona Fyfe Band

 

 

LUC McNALLY  Gitarre

Finalist 2017 des BBC Radio Scotland Young Trad Awards;
Gewinner Battle of the Folk Bands 2017 in Edinburgh

Aktuelle Band-Projekte: Dosca, Snuffbox

 

 

 

_______________________________________________________________

 

 

 

Eintritt:

Vorverkauf: 18,00 | 20,00 | 22,00 | 24,00 €

ermäßigt für Berechtigte um 4,00 - 6,00 €

Abendkasse: 22,00 | 24,00 | 26,00 | 28.00 €

ermäßigt für Berechtigte um 6,00 €

 

(Ermäßigungsberechtigt sind Menschen ohne eigenes Einkommen durch

Arbeit oder Rente: Schüler | Studenten | Arbeitslose | Hartz IV-Empfänger | Dresden-Pass-Inhaber | Schwerbeschädigte ab 70%)

 

Vorverkauf:

zuzügl. 10% Vorverkaufsgebühren:

___________________________
 

N  E  W  S

___________________________

 

25.02.2018

Die neue Konzert- und Veran-

staltungsbroschüre ist fertig.

So - links - sieht sie aus:

 

Die nächste Ausgabe, gültig

für die Monate SEPT - NOV,

ist bereits in Planung.

 

Da die Broschüre bereits Ende Juni (also noch vor den Som-

merferien) erscheinen soll,

wird sie auch Hinweise auf Veranstaltungen in den Som-

mermonaten enthalten.

Anzeigenanfragen und -wünsche für diese kommende Ausgabe senden Sie bitte per mail an

info@mzdw.de 

__________________________

 

Der FOLKER wird ZWANZIG.

Wir gratulieren!

Aus diesem Anlaß durfte ich einen kleinen Beitrag schreiben. Den gibt es hier:

_______________________

 

20.04.2017

Danke, DRESDNER MORGENPOST, für die Aufmerksamkeit und die freundlichen Worte.

_______________________

 

30.01.2017

Danke, DRESDNER MORGENPOST, für die Aufmerksamkeit und die freundlichen Worte.

 

___________________________

 

08.11.2016

Straßengezwitscher e.V. und ScottyScout veröffentlichen

"ORTE DER DEMOKRATIE IN DRESDEN" - der etwas andere Dresdner Stadtführer.

Mit dabei: MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN

Wer es nachlesen will -

Klick aufs Bild!

 

___________________________

 

 

08.08.2016

Bei cybersax hat der in seine schwedische Heimat zurückgekehrte STEFAN JOHANSSON einen Abschiedsgruß hinterlassen, wobei er auch diese Konzertreihe erwähnt.

Klick aufs Foto:

"Es gibt natürlich einige Höhepunkte, aber „Musik zwischen den Welten“, die Konzertreihe von Andreas Grosse war immer ein Fest und was ganz Besonderes.

Außerdem ist es die beste Weltmusikreihe, die Deutschland zu bieten hat und es war für mich eine Ehre, dort auftreten zu dürfen."

 

Danke, Stefan, für die freundlichen Worte!
Die Freude und die Ehre, Dein Dresdner Konzertveranstalter zu sein, liegt ganz bei mir.

 

___________________________

 

01.10.2015

Die neue SAX ist da - mit

einem Artikel zu "10 Jahre

"Musik zwischen den Welten"

Und hinten im Heft gibt es das Plakat "Mein Name ist Mensch!" - Find ich toll!

Herzlichen Dank an die SAX!

___________________________

 

18.09.2015

Die zweite Auflage des Plakats Mein Name ist Mensch ist erschienen. Mit dabei sind nahezu alle Künstler, die bis Jahresende 2015 bei MZDW musizieren.

Die Plakate werden bei den Konzerten zur Mitnahme ausgelegt. Um eine Spende

wird dringend gebeten - diese kommt der Arbeit des Hilfsvereins ARCHE NOVA zugute.

___________________________

 

15.03.2015

Als Reaktion auf die politische Situation in Dresden entwickelte ich Ende letzten Jahres unten stehendes Plakat.

 

Die erste Auflage in Höhe von 1.000 Exenmplaren war schnell vergriffen. Zu Beginn der neuen Saison wird es eine zweite Auflage geben.

__________________________

 

 

07.03.2014

Zur Eröffnung der Ausstellung "Das neue Deutschland -

Von Migration und Vielfalt" im Deutschen Hygiene-Museum Dresden sprach Dresdens Oberbürgermeisterin Helma

Orosz in ihrem Grußwort u.a.:


"Beispiele für ein gelungenes Miteinander gibt es jede Menge..." Die dann folgende Aufzählung einiger integrativ wirkender Projekte endet mit:
"Und so hat die Konzert-

reihe MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN das wohl treueste Stammpublikum."


Fein!

Dieser Blumenstrauß geht an SIE - an das nicht nur treueste, sondern auch freundlichste, interessierteste und überhaupt beste Publikum, welches man nur haben kann ;-)
__________________________

 

29.08.2013
Interview aus den DRESDNER NEUESTE NACHRICHTEN
 

__________________________

 

05.11.2012

Laut Einschätzung der Musikzeitschrift FOLKER (Ausgabe 11/12 2012) präsentiert MUSIK ZWISCHEN DEN WELTEN "seit Jahren das beste Welt- und Folkmusik-

programm Deutschlands".  

 

Danke für die Blumen!

Der Artikel schließt mit dem

etwas tapsig formulieren Aufruf

"... wenn Ihr in der Dresdner

Kante seid, die Konzerte besuchen!"

 

Das ist sicher keine schlechte Idee, der ich mich hiermit gern anschließen möchte ...

___________________________

 

      MEIN NAME IST MENSCH.

Klick auf das Bild!

___________________________


Start dieser homepage:
01.07.2012

Besucher seitdem: